Herzlich willkommen

auf der Internetseite der Johannes-Bayer-Grundschule Rain

 

 

Der Unterricht für die Klassen 1 bis 4 erfolgt bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020  im „rollierenden System“, d.h. die Schüler einer Klasse werden in zwei Gruppen geteilt, die jeweils im wöchentlichen Wechsel „Präsenzunterricht“ (in der Schule) und „Lernen zu Hause“ praktizieren.

 

Der Präsenzunterricht findet in der Zeit von 7.55 Uhr bis 10.15 Uhr statt. Die Busfahrzeiten sind an den verfrühten Unterrichtsschluss angepasst, am Morgen fahren die Busse weiterhin nach Plan.

 

Die Notbetreuung für Schüler, die an den betreffenden Tagen keinen Präsenzunterricht haben, wird weitergeführt. Für die Anmeldung zur Notbetreuung ist eine „Erklärung zur Berechtigung zu einer Kinderbetreuung im Ausnahmefall (Notbetreuung)“ verbindlich zu verwenden.
Die Formblätter zum Antrag können heruntergeladen werden unter https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6963/formblaetter-zur-notbetreuung.html

 

Kinder, die am jeweiligen Tag Präsenzunterricht haben oder notbetreut werden, können die kurze bzw. die verlängerte Mittagsbetreuung entsprechend der bestehenden Buchungen in Anspruch nehmen. Anfragen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

Die Teilnahme an der Notbetreuung und der verlängerten Mittagsbetreuung ist an die vom Bayer. Kultusministerium veröffentlichten Voraussetzungen gebunden.

 

Die Kinder im gebundenen Ganztag, die am jeweiligen Tag Präsenzunterricht haben oder notbetreut werden, können im Rahmen der Ganztagsbetreuung nach Voranmeldung betreut werden.

 

Für die Zeit der Sommerferien wird in den ersten zwei Ferienwochen 27. 07. – 31.07., 03.08. – 07.08. sowie in der letzten Ferienwoche von Dienstag, 01.09. – Montag, 07.09. eine Ferienbetreuung von 8.00 bis 13.00 Uhr für alle Schüler unserer Grundschule angeboten (5€ pro Tag).
Anmeldeformular unter https://rain.de/index.php?id=0,87. Anmeldeschluss: 10. Juli Für eine benötigte Ferienbetreuung in der Zeit zwischen dem 10.08. bis 31.08. verweisen wir auf die Seite der Stadt Rain www.rain.de unter „Rain in die Ferien“, das Ferienprogramm der Stadt Rain (Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) und die Seite des Bayer. Jugendrings www.bjr.de/ferienportal.

 

Ein Betretungsverbot der Schule besteht für die Kinder, die:
- Krankheitssymptome aufweisen,
- in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder seit dem letzten Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind,
- Quarantänemaßnahmen unterliegen.

 

Kinder mit coronaspezifischen Krankheitszeichen (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust Geschmacks- / Geruchssinn, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall müssen unbedingt zu Hause bleiben bzw. werden umgehend nach Hause geschickt. Nähere Informationen unter www.km.bayern.de/schüler FAQ zum Unterrichtsbetrieb an Bayerns Schulen

 

   
 

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind.